Höhere Fachschule für Kindheitspädagogik

Kindheitspädagogik

Kindheitspädagog:innen begleiten Kinder im Vorschul- und im Schulalter. Sie unterstützen ihre individuelle Entwicklung und fördern ihre soziale, sprachliche und kulturelle Integration. In ihren Tätigkeiten tragen sie Verantwortung für die pädagogische Arbeit.

Alles über Kindheitspädagogik

Studium

Die hfk bietet für Personen mit und ohne berufsspezifischer Vorbildung ein spezialisiertes Berufsstudium an, das in drei oder vier Ausbildungsjahren berufsbegleitend zum anerkannten Diplom in Kindheitspädagogik HF führt.

Alles übers Studium

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung an der hfk benötigen Sie ein ausgefülltes Anmeldeformular sowie eine Praxisempfehlung. 

Alles zum Anmeldeverfahren

 

 


Professionell mit Kindern arbeiten: Die hfk bereitet fundiert und praxisnah auf anspruchsvolle Aufgaben in der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern zwischen null und zwölf Jahren vor.

 

Nächste Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen

8. November 2022
18.15 - 19.45 Uhr | Zug  Ort: hfk (Lageplan) keine Anmeldung nötig

7. Dezember 2022
18.15 - 19.45 Uhr | online (Anmeldelink)

11. Januar 2023
18.15 - 19.45 Uhr | Zug  Ort: hfk (Lageplan) keine Anmeldung nötig

2. Februar 2023
18.15 - 19.45 Uhr | online (Anmeldelink)

Aufnahmeprüfungen

Mittwoch 25. Januar
(Anmeldeschluss 13. Januar)

Donnerstag 16. März
(Anmeldeschluss 6. März)

Dienstag 16. Mai
(Anmeldeschluss 5. Mai)

Praxispartner:innen

Die Studierenden werden während ihrer praktischen Ausbildung von einer Praxisausbildnerin oder einem Praxisausbildner begleitet. 

Alle Informationen für Praxispartner:innen